Tenneco liefert Fahrwerkstechnologie für den neuen SUV PEUGEOT 3008

Mittwoch, 31. Mai 2017 — Tenneco Inc. (NYSE: TEN) hat heute mitgeteilt, dass die Fahrwerkstechnologie Multi-Tuned Valve (MTV) des Unternehmens im neuen SUV PEUGEOT 3008 verbaut wird, der auf dem Genfer Autosalon 2017  in der Schweiz Anfang dieses Jahres zum Europäischen Auto des Jahres gekürt wurde.

Das MTV-Ventil von Tenneco überzeugt im Vergleich zu herkömmlichen passiven Ventilkonzepten durch eine bessere Dämpferleistung und Langlebigkeit. Damit ermöglicht es die optimale Abstimmung zwischen Fahrzeugbeherrschung und Fahrkomfort. Dieses Ventilsystem mit fester Ventilscheibe und vollem Hubweg ist darauf ausgelegt, ein breites Spektrum an Abstimmungsoptionen für Stoßdämpfer sowie hervorragende Geräusch- und Leistungseigenschaften bei allen Straßenverhältnissen zu ermöglichen.

„Wir freuen uns darüber, das Europäische Auto des Jahres 2017 zu unterstützen und die langjährige Tradition von Tenneco fortzusetzen, Fahrwerksprodukte zu liefern, die die Leistung von Fahrzeugen optimieren und ein hervorragendes Fahrerlebnis vermitteln,“ sagte Martin Hendricks, Executive Vice President des Bereichs Fahrwerkssysteme von Tenneco.

„Car of the Year“ ist eine internationale Auszeichnung, die von einem Gremium führender Automobiljournalisten aus ganz Europa vergeben wird. Die Auszeichnung würdigt das herausragendste Auto, das in den zwölf Monaten vor dem Automobilsalon in Genf in den Handel kommt.

Bill Dawson North America at Tenneco
Simonetta Esposito Europe at Tenneco