Tenneco Liefert Hoch Entwickelte Elastomere für Die Neuen Modelle Freighliner Cascadia

Mittwoch, 17. Januar 2018 — Tenneco Inc. (NYSE:) TEN) teilte heute mit, dass das Unternehmen den Nutzfahrzeughersteller Daimler Trucks North America (DTNA) mit Lagerbuchsen für Federlaschen vom Typ Clevite® Controlled Torque™ für die neuen Zugmaschinen Freightliner Cascadia® Class 8 beliefert. 

Mit ihrer hohen konischen Steifigkeit und ihrer hohen Torsionsfestigkeit bieten die patentierten Controlled-Torque-Lagerbuchsen von Tenneco OEMs die Freiheit, Fahrwerkssysteme von Fahrzeugen an jeder gewünschten Position zu montieren – nicht nur auf Fahrhöhenniveau. Zu mehr Flexibilität bei der Montage kommen längere Lebensdauer und bessere Leistung gegenüber herkömmlichen Varianten hinzu. Damit sind sie eine kostengünstige Alternative zu Federlaschenlagern in einem relativ kleinen Paket.

 

„Bei Tenneco nutzen wir ständig unser Know-how und unsere technischen Fähigkeiten, um Fahrzeugherstellern hoch entwickelte Lösungen anzubieten, die auf eine bessere Isolierung von Geräuschen, Vibrationen und Härte (NVH) ausgelegt sind“, sagte Steve Pohlmann, Vice President und General Manager des Bereichs Global Elastomers. „Die Clevite-Controlled-Torque-Lagerbuchse gehört zu den jüngsten einer Reihe von Innovationen bei Elastomer-Technologien, mit denen sich Tenneco vom Wettbewerb absetzt.“

 

Früher hatten OEMs nur die Wahl zwischen Gewindebolzen aus Stahl, die Wartung erfordern und begrenzte NVH-Dämpfung bieten, oder konventionellen Elastomer-Lagerbuchsen, denen es an konischer Steifigkeit und Torsionsbeweglichkeit mangelt. Die Controlled-Torque-Lagerbuchse steht seit 2015 für Anwendungen in Federlaschen zur Verfügung und räumt Kompromisse aus, indem sie die höhere Lebensdauer eines Bolzens mit der Leistungsfähigkeit einer Elastomer-Lagerbuchse während der Fahrt verbindet.

 

Die Controlled-Torque-Lagerbuchse ist eine ideale Lösung für Anwendungen, bei denen hohe Lasten oder lange Federwege üblich sind, oder wenn eine Einbauhilfe am Fahrzeug wünschenswert ist. Sie hat eine gewellte Federbeineinsatz-Buchse, die für die Aufnahme hoher radialer und axialer Lasten konzipiert ist, und ein integriertes Lager, das eine 360°-Torsionsbewegung ermöglicht und in erheblichem Maße zur Reduzierung von Geräuschen, Vibrationen und Härte (NVH) während der Fahrt beiträgt.

 

Controlled-Torque-Lagerbuchsen werden im Werk von Clevite Elastomers von Tenneco in Milan, Ohio, konzipiert und entwickelt und in Reynosa, Mexiko, gefertigt.

Bill Dawson North America at Tenneco
Simonetta Esposito Europe at Tenneco