Tenneco Monroe Intelligent Suspension-Technologie in der neuen Mercedes-Benz G-Klasse

Erstmalige Verwendung der CVSA2 Stoßdämpfer-Technologie in den neuen SUVs

Tenneco Inc. (NYSE: TEN), ein weltweiter Anbieter von Produkten und Systemen in den Bereichen Fahrwerk und Abgas, hat heute angekündigt, dass die SUVs der G-Klasse von Mercedes-Benz mit der adaptive und anpassbaren Stoßdämpfung auf der Grundlage der Continuously Variable Semi-Active (CVSA2) Suspension-Technologie von Tenneco aus dem Monroe® Intelligent Suspension-Portfolio ausgestattet sein werden. Die CVSA2-Technologie wird standardmäßig im Mercedes-AMG G 63 enthalten sein und für die Modelle G350d und G500 als optionale Erweiterung angeboten. Dies sind damit die ersten SUVs, die mit der CVSA2-Technologie von Tenneco ausgestattet sind.

CVSA2 ist eine semi-aktive Stoßdämpfungstechnologie, die auf der Basis eines kompakten Stoßdämpfers mit zwei extern angebrachten elektro-hydraulischen Ventilen entwickelt wurde, die die Rückstoß- und Kompressionsdämpfung unabhängig voneinander steuern. Diese Technologie ermöglicht eine flexible Abstimmung zwischen minimaler und maximaler Dämpfung und bietet daher ein Höchstmaß an Fahrkomfort, Handling und Stabilität. Die neueste Generation der CVSA2-Technologie wurde ursprünglich für hochleistungsfähige Sportwagen entwickelt, jetzt aber für SUVs angepasst. Die CVSA2-Eckmodule haben integrierte Aluminiumbügel und können entweder mit Schraubenfedern (wie in der G-Klasse) oder mit Luftfedern montiert werden.

„Unsere Untersuchungen der Verbraucherpräferenzen und die zunehmende Beliebtheit unseres Monroe Intelligent Suspension-Portfolios bestätigen eine stärkere Nachfrage nach fortschrittlichen Stoßdämpfungslösungen für mehrere Fahrzeugsegmente“, sagte Martin Hendricks, President, Ride Performance, Tenneco. „Eines unserer fortschrittlichsten Angebote, die neueste Generation der CVSA2-Technologie, vereint bewährte Vorteile bei der Straßenlage, eine unübertroffene Geländegängigkeit und eine moderne Abstimmung des Fahrkomforts bei SUVs.“

 

 

 

 

Bill Dawson Media Relations-North America
Simonetta Esposito Media Relations-Europe