Tenneco startet eLearning Plattform für Händler und Werkstätten

Tenneco startet eLearning Plattform für Händler und Werkstätten

Neue bei der Automechanika vorgestellte Plattform bietet webbasierte Tutorials und andere Schulungsressourcen

Frankfurt, Deutschland, 11. Sept. 2018 – Tenneco Inc. (NYSE: TEN), ein weltweit führender Anbieter von Fahrwerks- und Abgasprodukten und -systemen, kündigte heute die Verfügbarkeit der neuen Tenneco eLearning Plattform an. Die neue webbasierte Plattform, die eigens entwickelt wurde, um Akteuren des Kfz-Ersatzteilmarkts Zugang zu kostenlosen, intensiven Schulungsmöglichkeiten und detaillierten technischen Informationen zu geben, wird diese Woche auf der Automechanika Frankfurt vorgestellt.

Download

 

Teilnehmer, die den Stand von Tenneco – in Halle 4, Stand C11 – besuchen, erwarten Livevorführungen der Tenneco eLearning-Plattform, die ihren Nutzern Zugriff auf mehr als 130 Tutorials, Montageanleitungen und Schulungsmodule über jeden beliebigen Webbrowser ermöglicht. Dabei geht es um Inhalte wie Monroe® Stoßdämpfer, Federbeine und Lenkungskomponenten sowie Walker® Dieselpartikelfilter für Pkw und Nutzfahrzeuge. Derzeit ist das Portal englischsprachig, doch ab Anfang 2019 werden weitere Sprachen unterstützt.

Tenneco legt kontinuierlich besonderes Augenmerk auf Schulungen. So hat das Unternehmen kräftig in verschiedene Initiativen investiert, um Kfz-Werkstattprofis[A1]  und deren Schulungsleiter zu unterstützen. Seite 2006 hat das erfolgreiche Tenneco Train-the-Trainers-Programm „4T“ mit wertvollen Lerngelegenheiten in Bereichen wie Fahrwerkleistung, Emissionskontrolle und Soft Skills die intensive technische Einweisung von mehr als 360.000 Teilnehmern sichergestellt. Die neue eLearning-Plattform erweitert diese Bemühungen um eine weitere kostenlose Ressource für wichtige technische Informationen.

 

Download

„Aufgrund der zunehmend komplexen Technologien in modernen Pkw sind umfassende, intensive Schulungen mittlerweile entscheidend für den geschäftlichen Erfolg mit Fahrzeugteilen und -service“, so Maurits Binnendijk, Vice President und General Manager Aftermarket Europa, Tenneco. „Zugleich finden die Aftermarket-Profis es schwierig, häufig zu Live-Schulungsveranstaltungen zu fahren und dabei auch ihren Arbeitsanforderungen gerecht zu werden. Unser neues eLearning ist für diese Werkstätten das fehlende Glied in der Kette – jetzt können sie ihr Wissen und ihre Kompetenzen permanent erweitern, und zwar dann, wenn es ihnen am besten passt.“

Abgesehen von der neuen eLearning-Plattform unterstützt Tenneco Werkstattprofis mit umfangreichen Schulungs- und Fahrzeugdiagnoseinformationen, sodass sie selbst die komplexesten Fahrwerks-, Aufhängungs- und Emissionskontrollprobleme schnell, effizient und genau diagnostizieren und beseitigen können. Im Mittelpunkt dieser Anstrengung steht die „B-Connected“-Initiative, die unter anderem rund um die Uhr kostenlosen Zugang zu Weltklasse-Tools wie dem Technicians Advanced Digital Information System (TADIS) bietet, das u. a. tausende von technischen Ressourcen wie Videos; eLearning-Module, Spezifikationsblättern, Diagnosetipps, Montageanleitungen umfasst.

Download

Um auf das neue eLearning-Programm zuzugreifen, genügt das Anmelden unter www.tenneco-elearning.com. Der Zugang zu TADIS und anderen Tenneco Schulungsressourcen erfolgt unter  www.training.tenneco.com oder unter dem „B-Connected“-Link auf www.monroe.com. Akteure des Ersatzteilmarkts haben unter www.monroecatalogue.eu und www.walkercatalogue.eu auch Zugriff zu Monroe und Walker Werbe- und Verkaufsförderungsmaterial sowie auf durchgängig bebilderte Produktkataloge.