Tennecos Abgassystem-Marke Walker® führt erstes Austausch-SCR-System für den Europäischen Ersatzteilmarkt ein

Tennecos Abgassystem-Marke Walker® führt erstes Austausch-SCR-System für den Europäischen Ersatzteilmarkt ein

Neues selektives katalytisches Reduktions-System bald für Kleintransporter Ford Transit 2016 erhältlich

Frankfurt, Deutschland - Tenneco Inc. (NYSE: TEN), ein weltweit führender Anbieter von Produkten und Systemen für den Fahrwerks- und Abgasbereich gab heute bekannt, dass es das erste Austausch-SCR-System für den europäischen Ersatzteilmarkt anbieten wird. Das neue System, das für den Van Ford Transit 2016 konzipiert ist und unter der internationalen Tenneco-eigenen Marke Walker® angeboten wird. Diese steht für Abgasreinigungslösungen und wurde diese Woche bei der Automechanika Frankfurt vorgestellt. Messebesucher können sich das System am Tenneco- Stand in Halle 4, Stand C11, ansehen.

SCR-Technologie wird zur Verringerung von Schadstoffemissionen von Fabriken, Schiffen, Zügen, Autos und in anderen Anwendungsbereichen eingesetzt. Im Laufe der Jahre sind Fahrzeughersteller Kooperationen mit führenden Anbietern von Abgasreinigungslösungen eingegangen – darunter Tenneco –, um Strategien zur Verringerung der Stickoxid-(NOx)-Emissionen von Dieselfahrzeugen zu entwickeln. SCR-Systeme von Tenneco, die seit 2010 in Leichtfahrzeugen verbaut sind, verwandeln nachweislich 95 Prozent der NOx-Emissionen in Wasserdampf und molekularen Stickstoff.

„Tenneco ist ein Pionier und hat als führendes Unternehmen viele der von OEMs eingesetzten innovativen Abgasreinigungstechnologien wie SCR in seinem Portfolio“, so Maurits Binnendijk, Vice President und General Manager, Aftermarket Europa, Tenneco. „Ein Walker SCR-System für den Ersatzteilmarkt einzuführen, war für uns ein natürlicher Schritt, da wir unsere Marktanteile weiter ausbauen und ständig auf neue, weltweite Abgasvorschriften reagieren.“

Moderne SCR-Systeme von Tenneco bestehen aus verschiedenen Bauteilen, darunter ein Additivtank mit Reduktionsmittel, ein Additivinjektor zum Einspritzen dieser Flüssigkeit in den Abgasstrang, ein Mischerring, der das Reduktionsmittel mit den Abgasen vermischt, ein SCR-Katalysator, in dem die chemischen Reaktionen stattfinden, und ein elektronisches Steuergerät, das mit zahlreichen Sensoren zusammenarbeitet, um einen korrekten Betrieb zu gewährleisten. Mengenmäßig entspricht das in das System eindosierte Reduktionsmittel 5 bis 7 Prozent des Kraftstoffverbrauchs.

Wenn Sie mehr über das umfangreiche Portfolio an Fahrwerks- und Abgastechnologien von Tenneco sowie über seine Monroe® und Walker Produkte für den Ersatzteilmarkt erfahren möchten, besuchen Sie das Unternehmen bitte an der Automechanika Frankfurt in Halle 4, Stand C11. Zusätzliche Informationen finden Sie unter www.monroe.com and www.walker-eu.com.

Abgesehen von seinem umfangreichen Produktsortiment unterstützt Tenneco Werkstattprofis mit umfangreichen Schulungs- und Fahrzeugdiagnoseinformationen, sodass sie selbst die komplexesten Fahrwerks-, Aufhängungs- und Emissionskontrollprobleme schnell, effizient und genau diagnostizieren und beseitigen können. Dazu gehört die neue eLearning Plattform von Tenneco, die webbasierte Schulungs- und technische Informationen für (Teile-)Händler und Werkstätten bietet. Und nicht zu vergessen die „B-Connected“-Initiative, die rund um die Uhr kostenlosen Zugang zu Weltklasse-Tools wie dem Technicians Advanced Digital Information System (TADIS) und seiner großen Bibliothek an Videos, eLearning-Modulen, Datenblättern, Diagnosetipps, Montageanleitungen und anderen Ressourcen bietet.

Zugriff auf TADIS und andere Ressourcen erhalten Sie unterwww.training.tenneco.com oder dem die „B-Connected“-Link unter www.monroe.com. Unabhängige Akteure im Ersatzteilmarkt haben auch Zugriff auf Werbe- und Verkaufsförderungsmaterial sowie auf durchgängig bebilderte Produktkataloge unter www.monroecatalogue.eu und www.walkercatalogue.eu.

Produktneuheiten
Über Tenneco - Aftermarket EMEA

Über Tenneco  

Tenneco gehört zu den weltweit größten Unternehmen für Entwicklung, Fertigung und Vertrieb von Produkten und Systemen in den Bereichen Abgas und Fahrwerk für unterschiedliche Märkte und liefert unter anderem Ausstattung für Leichtfahrzeuge, Nutzfahrzeuge und den Ersatzteilmarkt. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Lake Forest, Illinois, und erwirtschaftete 2017 mit weltweit rund 32.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 9,3 Milliarden US-Dollar. 

Am 1. Oktober 2018 übernahm Tenneco Federal-Mogul, einen weltweit tätigen Erstausrüster, der Automobilhersteller und den Ersatzteilmarkt beliefert und 2017 mit weltweit rund 55.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 7,83 Milliarden US-Dollar verzeichnete. Außerdem plant das Unternehmen, seine Geschäftssparten Ende 2019 in zwei neue, eigenständige Unternehmen zu splitten: ein Unternehmen für Ersatzteil- und Fahrwerksbedarf und eines für Antriebstechnik, die „Powertrain Technology Company“.

Über das zukünftige Unternehmen für Ersatzteil- und Fahrwerksbedarf

Nach der Spaltung wird das Unternehmen für Ersatzteil- und Fahrwerksbedarf eines der weltgrößten internationalen Aftermarket-Unternehmen mit diversifiziertem Mehrmarkengeschäft sowie eines der weltweit größten OE-Fahrwerks- und –Bremsenunternehmen sein. Zu den wichtigsten Produktmarken des Unternehmens für Ersatzteil- und Fahrwerksbedarf gehören dann unter anderem Monroe®, Walker®, Clevite®Elastomers, MOOG®, Fel-Pro®, Wagner® und Champion®. Die dadurch entstehende „Aftermarket and Ride Performance Company“ hätte 2017 einen Pro-Forma-Umsatz von 6,4 Milliarden US-Dollar, wobei 57 % dieses Erlöses aus dem Ersatzteilmarkt und 43 % von Automobilherstellern stammen.

Über die zukünftige „Powertrain Technology Company“

Nach der Spaltung wird das Unternehmen für Antriebstechnik eines der weltgrößten reinen „Powertrain Technology“-Unternehmen sein, das internationale Erstausrüstungsmärkte mit technischen Kraftstoffeffizienz-, Leistungs- und Umweltlösungen für Benzin-, Diesel- und Elektroantriebe beliefert. Die „Powertrain Technology Company“ hätte 2017 einen Pro-Forma-Umsatz von 10,7 Milliarden US-Dollar und beliefert die Leichtfahrzeug- und Nutzfahrzeugindustrie sowie die Off-Highway- und industrielle Märkte.


Tenneco - Aftermarket EMEA
Avenue du Bourgetlaan 50
1130 Brussels
Belgien